Ranglistenspiele

Hier sind die "Spielregeln":

Gruppen:
3 verschiedene Ranglisten: Jugend gemischt, Damen und Herren
Aufteilung: Jugend bis 16
Damen: ab 16 und älter
Herren: ab 16 und älter

Veröffentlichung Rangliste:
Rangliste hängt im Internet und im Aushang aus.

Punktesystem:
Für jedes stattgefundene Ranglistenspiel bis zur Ranglistenposition 6 bekommt der Gewinner 100 Punkte, der Verlierer 20 Punkte.
Somit werden auch motivierte Vielspieler belohnt.
Ab Position 5 werden die Gewinnpunkte um 20er Schritte je Position erhöht.
D.h. bei Sieg gg Position 5 bekommt der Gewinner 120 Punkte, gegen Position 4 - 140 Punkte, ..., gegen Position 1 - 200 Punkte

Wer darf wen fordern:
gefordert werden darf maximal 7 Ranglistenpositionen nach vorne. D.h. Pos. 10 darf bis Pos. 3 jeden fordern
Die gespielte "Forderungspaarung" ist ab Spieltermin 2 Wochen gesperrt.

Aufnahme in die Rangliste:
Falls Spieler noch nicht in der Rangliste geführt, kann er/sie sich "einfordern". Startpunkte werden, wie weiter unten erklärt, nach LK vergeben.

Eintragen von Forderung und Ergebnis:
Zum Eintragen der Paarung und des Ergebnisses wird eine Liste ausgehängt.
Nach dem Eintrag der Forderung muss der Geforderte vom Forderer informiert und dabei innerhalb von 2 Wochen ein Spieltermin festgesetzt werden.

Forderung findet nicht innerhalb der 2-Wochen-Frist statt:
In der Forderungsliste gibt es Auswahlfelder für Nichtantreten des Geforderten mit "Absage mit triftigem Grund" und "Ablehnung ohne Grund". Falls innerhalb der Frist kein Ergebnis eingetragen oder keines der Auswahlfelder gepflegt ist, gilt die Forderung als wertlos und wird nicht mehr berücksichtigt. Bei Ankreuzen von "Ablehnung ohne Grund" bekommt der Fordernde die Punkte und dem Geforderten werden 20 Punkte abgezogen. Bei Ankreuzen von "Absage mit triftigem Grund" bekommt der Fordernde keine Punkte und dem Geforderten werden keine Punkte abgezogen.

Berechnung und Aktualisierung der Rangliste:
Der Berechnungsstichtag ist der erste Tag im Monat. Falls der Forderungstermin vor dem Berechnungsstichtag und der Spieltermin danach, gilt für die Punkteberechnung die Rangliste des Monats, in der die Forderung eingetragen wurde. (Auch hier bitte 2-Wochen-Frist beachten) Es wird versucht die Rangliste monatlich im Internet und Aushang zu aktualisieren. Im Winter wird nur aktualisiert, wenn auch Spiele stattfinden und diese per Email an den Sportwart gemeldet werden.

Erstmaliger Aufbau der Ranglisten:
Nach LK-Wertung: LK23 bekommen anfangs 100 Punkte gutgeschrieben, LK22 150, LK21 200 usw.
Spieler die bisher nicht in der LK-Wertung sind, starten immer mit 50 Punkten.

Spielmodus:
Es wird ein langer Satz bis 7 gespielt. Bei 6:6 Tiebreak.

Spielzeiten:
Winter und Sommer - Punkte zählen immer!
(Winter: Email mit Paarung und Ergebnis an Sportwart)


Zusätzliche Informationen